Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘fortbildung’

Ney, was so ne blöde Prüfung so anrichtet, wenn sie in gruselige Nähe rückt. Hab ich gestern abend mit meiner Prüfungspartnerin telefoniert und die näheren Einzelheiten ausdiskutiert, wie wir uns wann und wo treffen; ich hab meine Papiere rausgekramt und meine Panik weiter geschürt.. Heut früh dann guckte ich die Papiere nochmal durch und bemerkte den Vermerk, daß ich meinen Prüfungsbefund in 3facher Ausfertigung versenden sollte.. -.- Na toll, ich hab natürlich nur ein Exemplar hingeschickt. PANIK! Eine ganzes Volk von Hummeln breitete sich in meinem Bauch aus.. Wenn ich jetzt zur Prüfung fahre und nicht antreten darf wegen fehlender Papiere.. Ich rief vollkommen aufgelöst in der Gesellschaft an und erkundigte mich – die Frau beruhigte mich erstmal und meinte, sie hätten sich schon gemeldet, wenn was nicht in Ordnung wäre.. Sie haben den Befund kopiert und damit wäre das Problem gelöst. Ich könne ganz beruhigt antreten, angemeldet wäre ich. *puh* Die Hummeln ließen mich aber nun den ganzen Tag nicht in Ruhe – was soll das noch werden bis nächste Woche??? Ich vermassel mir den Mist wieder wegen meiner blöden Aufregung………………… Jeder beruhigt einen, weil man von den Fähigkeiten überzeugt wäre.. Aber wenn man selbst nicht davon überzeugt ist, was dann??? Also ich muß mir noch ne Strategie ausdenken.. *rumforsch*

Read Full Post »

Ja, nun haben wir den Einführungskurs in die Osteopathie zusammen mit Jule gemacht und für mich steht definitiv fest, daß dies mein Weg sein wird. Der Weg dahin war ja recht kompliziert, auch wenn der Start recht locker verlief, aber n voller Arbeitstag bis 19 Uhr ist schon heftig, wenn man noch vorhat, 350 km abzureißen. Dank des wichtigsten Mannes der Welt, dem Herr Obama, der ja Do Sachsen besuchte, durften wir schon an der Ausfahrt Hermsdorf die Autobahn verlassen – alles gesperrt bis zum Dreieck Dresden.. Na toll. Jule würde jetz rechts ranfahren, die Warnblinkanlage anmachen, Arme hochreißen und sagen: „Ich bin raus!“ (mehr …)

Read Full Post »

Der Arbeits- und Fortbildungsmarathon hat endlich vorerst ein Ende – nächstes Wochenende hab ich endlich mal wieder frei.. Pilates II war wieder sehr interessant – nun werd ich meine Damen vom Kurs mal ganz anders anleiten können.. Freu mich schon..

Read Full Post »

Das nächste Fortbildungswochenende in Zwickau ist auch geschafft, nun beginnt die richtige Prüfungsvorbereitung – die Anmeldung zur Zertifikatsprüfung soll ich jetzt innerhalb von 10 Tagen machen – ich kriegs nur nich hin… Mist. Muß ich morgen nochmal versuchen.. Ach, des muß ich ja mit Hand schreiben – so ein Pech.. Wenn ich nur schreiben könnte.. (mehr …)

Read Full Post »

Also ich fasse mal kurz zusammen – ich bin eigentlich mit dem Gedanken reingegangen, daß es mich anpiept, als Physiotherapeut n extra Zertifikat für die Veranstaltung und Abrechnung eines solchen Kurses erwerben müsse, wo man in der Ausbildung vom hundertsten ins tausendste mit anatomischen und funktionellen Fakten zugedonnert wird und eigentlich ne Ahnung entwickelt, woraufs beim Training für den Alltag ankäme – mir gehts jedenfalls so, daß ich mich als jemand sehe, der die Teilnehmer/Kunden/Patienten nicht auftrainieren lassen will, bisser vor Rasierklingen unter den Armen nicht mehr laufen kann, (mehr …)

Read Full Post »

Bisherige Fortbildungen:

Manuelle Lymphdrainage (nach Asdonk)

Zentrifugalmassage

Pilates in der Physiotherapie

Kinesio-Taping-Therapeutin

Manuelle Therapie (bei der ÄMM 2007 bis 2009)

Hot Stone Massage

Honigmassage

Rückenschullehrer

Pilates-Trainer

Osteopathie (5 Teilkurse)

Faszien-/Positionierungstechniken nach Jones

Faszientherapie (Typaldos)

Geplante Fortbildungen:

MT für Kinder (noch dieses Jahr)

Vojta-Therapeutin

Bachelor of Science (wenns die Zeit und die Finanzen) zulassen

Read Full Post »